Unsere Chronik

Gründung

Alte Unterlagen besagen, dass es schon 1911 eine Gruppe von abstinenten Alkoholikern in Ochtrup gab, die sich als Hilfsorganisation für alkohol-abhängige Menschen verstand und sich zum Kreuzbündnis, dem Vorläufer des Kreuzbunds zusammen geschlossen hatten.

 

Vor rund 30 Jahren wurde durch Johannes Frenzel und Freunde des Kreuzbundes Steinfurt diese Gruppe wieder reaktiviert. Im laufe der Jahr wurden so 6 Gruppen im Ortsverband gegründet von denen jetzt noch 4 Gruppen aktiv sind.

Seit 2009 arbeiten die KB-Gruppe Metelen mit dem KB-Ochtrup zusammen.

 

Text: U. Teupen