Presseartikel

Ehrungen für langjährige Treue

 

Gemeinsamkeit macht vieles besser.

Deshalb arbeiten die Kreuzbundgruppen Ochtrup und Metelen seit einigen Jahren auch eng zusammen.

So konnte Maria Weber vom Diözesanvorstand jetzt auf der Jahreshauptversammlung, die in Ochtrup Großgruppe genannt wird, neben Weggefährten aus Ochtrup auch Udo Teupen aus Metelen für die langjährige Mitgliedschaft ehren.

 

In ihrer Laudatio ging sie auf die Besonderheiten einer solch langjährigen Treue ein.

Es ist etwas Besonderes, so viele Jahre im Kreuzbund zu sein. Es zeugt von Treue und Bereitschaft, anderen den Weg aus der Ausweglosigkeit aufzuzeigen.

Sie dankte allen Geehrten für ihr Engagement in all den Jahren.

 

Geehrt wurden für 10 jährige Treue Maria Kockmann (Ochtrup) und Udo Teupen (Metelen) und für 25 jährige Treue das Ehepaar Elisabeth und Josef Leusder (Ochtrup), zwei zu Ehrende waren leider nicht anwesend.

 

Bild u. Text: E. Eiling-Wilke